Häufig gestellte Fragen

Welche Leistung haben die Wallboxen?

Unsere Wallboxen sind alle nach den Richtlinien der KfW förderfähig. Das bedeutet, dass sie mit maximal 11 kW betrieben werden können. Das entspricht der Leistung einer roten CEE-Starkstromdose.
Die Wallbox lässt sich technisch zwischen 6 - 16 Ampere einstellen und kann ein- oder dreiphasig angeschlossen werden.

Was muss ich bei meiner Elektroinstallation tun?

Die Situation vor Ort ist immer sehr individuell. Aufgrund der Länge der Zuleitung, der Absicherung des Hausanschlusses und der freien Kapazitäten Ihres Netzbetreibers. In aller Regel kann Ihre Wallbox mit 11 kW angeschlossen werden, aber dies kann Ihnen abschließend nur Ihr Elektriker vor Ort beantworten.

Wie muss die Wallbox abgesichert werden?

Die Wallbox braucht eine eigene Leitung mit eigener Absicherung (bei 11 kW 3*16 Ampere). Zudem ist ein FI vom Typ A+EV oder B vorgeschrieben. 
Ihr Elektriker wird mit diesen Informationen wissen, was zu beachten ist!

Wie wird die Wallbox zur Wandmontage angeschlossen?

Die Kabelzuführung kann sowohl von hinten als auch von unten erfolgen. In der Wallbox wird das Anschlusskabel mit einem schraublosen Klemmblock verbunden.

Ist ein RFID-Leser vorhanden?

Wir halten es einfach. Wenn Sie laden wollen, dann verbinden Sie den Stecker einfach mit Ihrem Auto. Wenn Sie aufhören wollen, dann öffnen Sie Ihren Wagen und ziehen das Kabel ab. Das war's. Unsere Kunden haben uns noch nie von einem "Fremdladevorgang" berichtete, aber genug Karten hat jeder im Portmonee. Daher verzichten wir auf RFID.

Warum ist die Wallbox intelligent?

Die Wallbox kann per Ethernet mit externen Steuerungen von Phoenix Contact kommunizieren. Zudem sind alle Modbus-fähigen Systeme verknüpfter. Auch eine Schaltung mittels potentialfreien Kontakten ist möglich.
So kann gemäß der KfW-Richtlinie zukünftig Ihre Wallbox auch vom Netzbetreiber gesteuert werden.

Kann ich die Wallbox mit meiner Solaranlage verbinden?

Das vertreiben wir nicht aktiv, aber Kunden machen das schon. So ist es möglich mit einem Raspberry zwischen dem EEBUS- und Modbus-Protokoll zu übersetzen und Überschussstrom ins Auto zu laden. Die Verbindung erfolgt über einen klassischen Ethernet-Anschluß.

Auf welcher Höhe sollte die Wallbox installiert werden?

Installieren Sie die Wallbox so, dass Sie das Ladekabel bequem bei Nichtbenutzung um die Wallbox wickeln können.
Die Befestigung an der Wand erfolgt mit 4 Schrauben.

Wie ist die qualitative Verarbeitung des Wallboxkorpusses?

Wir setzten bei der Verarbeitung unserer Wallboxen auf höchste Qualität. Für den Korpus verwenden wir Edelstahl. Da unsere Wallboxen zum Teil handgemacht sind, kommt es zu leichten Unregelmäßigkeiten z.B. an den Schweißstellen. Dies stellt keinen Mangel dar, sondern ist Ausdruck der Handarbeit und ein Qualitätsmerkmal.

 

Phone: +49 40 41467002

Fax: +49 40 41467003

Oktaviostraße 24, 22043 Hamburg, Germany

  • Google Places
  • Instagram

©2020 Wallbox-Shop GmbH. Erstellt mit Wix.com